Seit Oktober 2020 mache ich meinen eigenen Podcast – Stroh im Kopf – einer der wenigen deutschsprachigen Homeschoolpodcasts. Dieser Podcast entspringt dem echten Homeschoolleben. Authentisch und lebensnah möchte ich Themen, die Homeschooler am Herzen liegen, ansprechen. Auch Eltern, die ihre Kinder gerne aktiv beim Lernen begleiten möchten, finden hilfreiche Impulse.

Da wir zu Hause nach der Pädagogik Charlotte Masons lernen, ist ihre Art zu Lernen und Kinder ins Leben zu begleiten immer wieder ein Schwerpunkt. Wie der Name Stroh im Kopf schon andeutet, geht es um Lernen, das möglichst hirn-, und vor allem kindergerecht ist. Ein besonderes Stein im Brett haben bei mir Children Outside the Box, vielleicht weil wir selber alle ein bisschen Outside the Box sind.

Und hier geht’s zu meinem Podcast:

Stroh im Kopf – Der Homeschoolpodcast