Zeit des Wandels

Gerade liege ich am Strand. Die Hitze schaltet mein Gehirn ab, was äußerst selten vorkommt und läßt mich tiefenentspannen . Ich blicke in türkisblaue Wellen, die wenn sie sich brechen wie hunderttausend Diamanten, funkeln. Wie von selbst beginnen im entstehenden Vakuum meines Hirns Erinnerungen wie winzige Gasblasen an die Oberfläche zu streben. Damals … als […]